Newsflash...

Countdown für Sölden läuft

Bis zum Saisonstart sind es noch neun Tage, und die Spannung steigt mit jedem Tag.  In diesem Jahr

das erste Mal ohne Quali-Prozedur, freue ich mich, dass es losgeht. Am Dienstag und Mittwoch konnten wir auf dem Rennhang trainieren. Für mich war das doch sehr wertvoll, denn ausser einmal bei einer JO-Übung einbeinig bin ich noch nie diesen ungewöhnlich langen und steilen Zielhang hinuntergefahren. Ich freute mich natürlich besonders, dass ich auch junge Rennfahrerinnen der TG-Wolzen getroffen habe, die wie jeweils ich vor 15 und mehr Jahren, sich im Rahmen des TG-Herbstlagers in Sölden auf die neue Rennsaison vorbereiteten.