Newsflash...

Enge Sache...

 

Das Rennen heute war eine sehr enge Angelegenheit. Nach dem 1. Lauf lagen die ersten 30 nur knapp eine Sekunde auseinander, und im 2. Lauf blieb fast kein Stein auf dem andern. Ein Stein vermieste auch mir heute den Tag. Im ersten Lauf 6. mit knapp 0.2 Sekunden Rückstand, erwischte ich (resp. die Skikante) vor der Einfahrt in den Schlusshang einen Stein, so fehlte mir nachher der Grip und ich verlor entscheidend Zeit. Der 15. Platz kann mich definitiv nicht zufriedenstellen, zumal es bei der Zwischenzeit noch gut ausgesehen hat. Trotzdem, Kopf hoch und weiterkämpfen.