Newsflash...

Verkehrte Welt in Teneriffa

Über die Weihnachtstage trainierte ich auf Teneriffa. Dabei machte ich täglich Trainingsfahrten ins Gebirge. Am Montag musste ich unverrichteter Dinge umkehren, da Schneefälle angesagt waren. Die wohltuende Wärme war plötzlich weg, und im Hotel musste ich mich erst einmal wieder aufwärmen.

Die Tage vorher waren aber äusserst angenehm und so konnte ich mein Programm durchziehen. Weniger gut sind aber die Aussichten, was die Renneinsätze in dieser Saison betreffen. Definitiv entscheiden werde ich aber erst im Januar.